Die acht Frauen von Robert Thomas

8-Frauen-logo-webKriminalkomödie in drei Akten von ROBERT THOMAS (Deutsch von Franz Martin)

In einer verschneiten Villa trifft sich die Großfamilie, um die Weihnachtstage miteinander zu verbringen.

Doch die vermeintliche Winteridylle wird beachtlich gestört – der Hausherr wird ermordet.

Die übrigen Bewohnerinnen, von der Außenwelt abgeschnitten, verlieren sich rasch in gegenseitigen Beschuldigungen. Denn keine von ihnen hat ein Alibi, doch jede hat ein Motiv…

MRemy_2014_10_05_25368BA

Foto: Manfred Remy

Ensemble:

Kirsten Sabatino, Gabriele Capasso, Hildegard Hillen, Tabea Riba, Andrea Remy, Miriam Busch, Jana Elisa Esch, Eva Mönch

Regie: Julia Becker
Regie-Assistenz: Theresa Erlemann

 

 

 

 

kommende Termine:

 

Jeweils um 19 Uhr in der Kulturkuppel Neuwied!

Tickets: "Die acht Frauen"

Rechte: AHN & SIMROCK Bühnen- und Musikverlag GmbH Deichstr. 9 D-20459 Hamburg, Germany

 

vergangene Termine:

  • Samstag, 20. Dezember 2014
  • Sonntag, 21. Dezember 2014
  • Samstag, 17. Januar 2015
  • Sonntag, 18. Januar 2015
  • Samstag, 11. April 2015
  • Sonntag, 12. April 2015
  • Samstag, 25. April 2015
  • Sonntag, 26. April 2015

 

Keine Kommentare möglich.